Vereins-Schnellschach-Turnier 2022/2023: Bernd Siegismund ist neuer Vereinsmeister im Schnellschach

Heute (21.05.2023) fand die letzte von drei Turnierrunden unserer Schnellschachmeisterschaft statt. Zum Saisonabschluss trafen sich am Sonntagvormittag sieben Schachfreunde im Vereinsheim. Gegen 13:30 Uhr standen dann der Tagessieger und der neue Vereinsmeister der Saison 2022/2023 fest. Tagessieger und gleichzeitig neuer Vereinsmeister wurde Bernd Siegismund! Herzlichen Glückwunsch! In der Gesamtwertung belegt Torben Siegismund (11 Punkte) mit einem halben Punkt Rückstand auf Bernd (11,5 Punkte) den zweiten Platz. Dritter wurde Christian Winkler (9,5 Punkte).

Endtabelle

Pl. Name Punkte Buchholz
1 Bernd Siegismund 11,5 43,0
2 Torben Siegismund 11,0 37,5
3 Christian Winkler 9,5 40,5
4 Werner Aurin 7,5 33,5
5 Josef Kalbhenn 7,0 40,0
6 Christof Zech 6,5 30,5
7 Dennis Watzal 5,0 25,0
8 Johannes Carow 5,0 15,5
9 Karl Blum 4,0 21,5
10 Ben Duizendstra 3,5 21,0
11 Pascal Aurin 3,0 13,0
12 Florian Siegismund 3,0 9,0
13 Mathias Eckert 2,5 12,5
14 Laura Eckhard 2,0 9,5
15 Marvin Stöhr 1,0 12,5
16 Luca D’Avola 1,0 12,0
17 Marius Färber 1,0 10,5
18 Jane Henz 1,0 10,0

3. Runde am 21.05.2023

Pl. Name Punkte Buchholz
1 Bernd Siegismund 4,5 12,5
2 Torben Siegismund 3,5 12,5
3 Christian Winkler 3,0 14,0
4 Josef Kalbhenn 3,0 12,5
5 Werner Aurin 2,5 10,0
6 Karl Blum 2,0 11,5
7 Ben Duizendstra 1,5 11,0

Weitere Informationen sind hier zu finden: https://www.sk-badschwalbach.de/turniere/vereinsturniere/vereins-schnellschach-turnier-2022-2023/

Bezirksklasse: SK Bad Schwalbach II belegt in der Saison 2022/2023 den achten Platz

Am heutigen Sonntag, den 21.05.2023 fand das letzte Spiel der Saison 2022/2023 in der Bezirksklasse statt. Bad Schwalbach II traf auf ein Freilos und hatte die Platzierung nicht mehr selbst in der Hand. In der Abschlusstabelle belegt Bad Schwalbach II nun den achten Platz. Insgesamt darf man nicht vergessen, dass Bad Schwalbach II nach DWZ-Schnitt der Mannschaften in dieser Klasse auf Platz neun gelistet ist und für drei der vier Stammspielerinnen und -spieler es überhaupt der allererste Mannschaftskampf ist. Insofern ist für die kommende Saison durchaus Potenzial nach oben vorhanden. Sieger der Bezirksklasse wurden die Schachfreunde vom Stillen Zug Wiesbaden. Herzlichen Glückwunsch!

Endtabelle

# Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Sp. MP BP
1 Sfr Stiller Zug Wiesbaden 2 ** 1.5 3.0 2.0 2.5 3.0 4.0 3.0 3.0 8 13 22.0
2 TuS Makkabi Wiesbaden 1 2.5 ** 2.0 4.0 2.0 1.0 3.0 4.0 2.5 8 12 21.0
3 Schachfreunde Hünstetten 1 1.0 2.0 ** 2.0 3.0 3.5 4.0 3.0 2.0 8 11 20.5
4 SK 1950 Geisenheim 3 2.0 0.0 2.0 ** 2.0 2.0 4.0 2.5 4.0 8 10 18.5
5 SAbt TuS Dotzheim 3 1.5 2.0 1.0 2.0 ** 2.5 3.0 2.0 2.5 8 9 16.5
6 SK 1950 Geisenheim 2 1.0 3.0 0.5 2.0 1.5 ** 1.0 2.0 2.0 8 5 13.0
7 FT Schierstein 2 0.0 1.0 0.0 0.0 1.0 3.0 ** 2.0 3.0 8 5 10.0
8 SK Bad Schwalbach 2 1.0 0.0 1.0 1.5 2.0 2.0 2.0 ** 2.0 8 4 11.5
9 Schachfreunde Hünstetten 2 1.0 1.5 2.0 0.0 1.5 2.0 1.0 2.0 ** 8 3 11.0

Quelle: https://hessen.portal64.de/ergebnisse/show/2022/1421/

Weitere Details zu den Spielergebnissen der neunten Runde sind unter folgendem Link zu finden: https://hessen.portal64.de/ergebnisse/show/2022/1421/runde/9/

Vereins-Schnellschach-Turnier am kommenden Sonntag, den 21.05.2023 um 10 Uhr

Liebe Schachfreunde,

am kommenden Sonntag, dem 21.05.23, findet um 10 Uhr die dritte Turnierrunde unseres Vereins-Schnellschach-Turniers im Vereinsheim in Bad Schwalbach statt. Gespielt werden 5 Runden Schweizer System mit einer Spielzeit von 20 Minuten. Keine Vorabanmeldung notwendig. Die Anmeldung erfolgt vor Ort.

Gäste sind auch hier herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Weitere Details findet ihr hier: https://www.sk-badschwalbach.de/turniere/vereinsturniere/