Jugendliga 2023/2024: Erfolgreicher Start der Schachjugend

Unsere Jugendmannschaften sind erfolgreich in die Saison gestartet! Die erste Mannschaft gewann in der Jugendliga A gegen 1885 Wiesbaden mit 3,5:0,5. Zum Spielverlauf: Konstantin an Brett 2 hatte bereits ausgangs der Eröffnung deutlichen Vorteil und setzte im 21. Zug seinen Gegner matt. Liam an Brett 3 und Richard an Brett 4 haben jeweils im Mittelspiel einen Figurenvorteil erspielen können und gewannen dann ihre Spiele im Endspiel leicht. Ben an Brett 1 traf auf einen starken Gegner. Nach einem lange ausgeglichenen Spiel, geriet Ben im 27. Zug durch ein Springermanöver in erheblichen Nachteil. Zugwiederholungen retteten ihm das Remis.

Die zweite Mannschaft spielt in der Jugendliga B, in der bei verkürzter Bedenkzeit 2 Spiele pro Spieltag ausgetragen werden. Der heutige Gegner Stiller Zug Wiesbaden II konnte leider zu dritt antreten. Die Partiem endeten 2:2 und 3:1 für uns. Oliver spielte in beiden Partien gegen den Spitzenspieler und hatte zweimal Pech. Pech hatte hatte auch Milo an Brett 3. Es ging eine Figur nach der anderen verloren, so dass Milo im 31. Zug aufgab. Peter konnte in einer langen Partie das Mannschaftsergebnis durch einen Sieg im Endspiel noch zum 2:2 ausgleichen. Im zweiten Mannschaftsspiel ersetzten Jonas und Damian Milo und Peter. Jonas verlor im Mitelspiel die Qualität, konnte seinen Gegner eine Springergabel verpassen und gewann so die Qualität zurück. Das Endspiel war zunächst leicht nachteilig für Jonas, doch sein Gegenspieler patzte dann schwer und ließ eine Bauernumwandlung in eine Dame zu. Damian hatte lange ein ausgeglichenes Spiel, war dann aber gegen Ende geschickter und gewann entscheidend erst eine Figur und danach noch eine zweite.

Ben Duizendstra ist U16-Bezirksmeister 2023 im Blitzschach

Am heutigen Sonntag, den 09.07.2023 fanden die Blitzmeisterschaften der Jugend im Bezirk statt. In den Altersklassen U14, U16 und U18 nahmen 10 Kinder und Jugendliche teil, die gemeinsam in einer Gruppe ein doppelrundiges Turnier spielten, wobei die einzelnen Altersklassen getrennt gewertet wurden. In einem parallelen Turnier spielten 15 Kinder in einem einrundigen Turnier die Meister der Altersklassen U8, U10 und U12 aus.

Den Siegerpokal in der Altersklasse U16 gewann Ben Duizendstra mit 14 Siegen aus 18 Spielen. Dank seines großen Kampfgeistes konnte er auch knappe Spiele für sich entscheiden. Liam Genscher (U16) und Anton Kuhn (U14) belegten jeweils den dritten Platz in ihrer Altersklasse. Peter Kluge (U14) und Damian Mann (U10) sicherten sich den 5. und Milo Eckl (U12) den 6. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Der SK Bad Schwalbach verzeichnet damit einen großen Erfolg seiner Jugendlichen, die ihr Talent unter Beweis stellen konnten.

Weitere Informationen: https://hessen-schachbezirk8.de/69-bezirks-jugendturnier/346-bericht-bjbem-u8-u18.html

Jugendtraining: Freilandschach an der Römerhalle in Kemel am 25.03.2023

Das Jugendtraining am 25.03.2023 findet ausnahmsweise an der „Römerhalle“ (Dorfgemeinschaftshaus) in Heidenrod-Kemel statt, da das Evangelische Gemeindehaus in Kemel zum gleichen Zeitpunkt belegt ist.

Die genaue Adresse lautet:

An der Römerhalle 1
65321 Heidenrod Kemel

Auf OpenStreetMap findet ihr das Gebäude hier: https://www.openstreetmap.org/way/89553034

Das Freilandschach befindet sich auf dem Gelände des angrenzenden Spielplatzes.